• Serie F

Serie F

  • Temperatur-Begrenzer, u. a. einsetzbar als Motorprotektor in Elektromotoren,
    Wicklungsschutz und Schutzeinrichtung in Vorschaltgeräten für röhrenförmige Leuchtstofflampen
  • Einpolig öffnender Schalter (bei Temperaturanstieg)
  • Sprungschaltung
  • Schaltleistung:
    8 A 250 VAC (ohmsche Last)
    3 A 250 VAC (induktive Last)
  • Schalttemperatur wählbar von +50°C bis +150°C mit einer Auflösung von 1°C
  • Schalttemperatur werkseitig fest eingestellt
  • Schaltpunkttoleranz wahlweise ±5 K oder ±10 K
  • Schaltdifferenz in Abhängigkeit von der gewählten Schalttemperatur 10 K bis 70 K
  • Maximale Schaltkopftemperatur +180°C
  • Bimetall Strom führend
  • Stromempfindlichkeit wählbar über den spezifischen Widerstand der Bimetallscheibe
  • Kundenspezifische Konfektionierung
  • Zulassungen: VDE, UL, CSA
Datenblatt anfordern