• CAEM-Banner-3-940-305
  • CAEM-Banner-2-940-305
  • CAEM-Banner-1-940-305
  • Serie-D_940x305
  • WR-586-940×305
  • 124-Contactors940x305
  • TA4-blau-Triptichon-940×305
  • TA6DIMG_5063-940×305-2
  • TA5-Banner-940×305
THERMONIE > HW Bimetall-Scheiben-Thermostate

T24M

  • Temperatur-Begrenzer
  • Einpolig öffnender Schalter (bei Temperaturanstieg), manuelle Rückschaltung
  • Schalttemperaturen wählbar von 50°C bis 180°C mit einer Auflösung von 1°C
  • Kleinste Schaltpunkttoleranz ± 3,0 K
  • Schalttemperatur werkseitig fest eingestellt
  • Schaltleistung für 1.000 Schaltzyklen:
    16 A 250 VAC (ohmsche Last)
    2,6 A 250 VAC (induktive Last)
  • Maximale Schaltkopftemperatur: 210°C
  • Befestigungsflansch elektrisch isoliert
  • Flachsteck-, Löt- und Leiteranschlüsse
  • Umfangreiche Auswahl an Befestigungsflanschen
  • Zulassung: ENEC, UL, C-UL

 

T24

  • Thermostat, Temperaturregler oder Temperatur-Begrenzer
  • Einpolig öffnender oder schließender Schalter
  • Schalttemperaturen wählbar von 50°C bis 205°C mit einer Auflösung von 1°C
  • Hysterese zwischen AUS- und EIN-Schalttemperatur wählbar im Bereich von 7 K bis 70 K
  • Kleinste Schaltpunkttoleranz ± 2,5 K
  • Schalttemperatur werkseitig fest eingestellt
  • Schaltleistung für 100.000 Schaltzyklen:
    10 A 250 VAC (ohmsche Last)
    1,6 A 250 VAC (induktive Last)
  • Schaltleistung für 10.000 Schaltzyklen:
    16 A 250 VAC (ohmsche Last)
    2,6 A 250 VAC (induktive Last)
  • Maximale Schaltkopftemperatur: 210°C
  • Befestigungsflansch elektrisch isoliert
  • Flachsteck-, Löt- und Leiteranschlüsse
  • Umfangreiche Auswahl an Befestigungsflanschen
  • Zulassung: ENEC (Nemko), UL, C-UL

 

T23

  • Thermostat, Temperaturregler oder Temperatur-Begrenzer
  • Niedrige Bauhöhe von nur 9,6 mm
  • Einpolig öffnender oder schließender Schalter
  • Schalttemperaturen wählbar von 50°C bis 180°C mit einer Auflösung von 1°C
  • Hysterese zwischen AUS- und EIN-Schalttemperatur wählbar im Bereich von 7 K bis 70 K
  • Kleinste Schaltpunkttoleranz ± 2,5 K
  • Schalttemperatur werkseitig fest eingestellt
  • Schaltleistung für 100.000 Schaltzyklen:
    10 A 250 VAC (ohmsche Last)
    1,6 A 250 VAC (induktive Last)
  • Schaltleistung für 10.000 Schaltzyklen:
    16 A 250 VAC (ohmsche Last)
    2,6 A 250 VAC (induktive Last)
  • Maximale Schaltkopftemperatur: 180°C
  • Befestigungsflansch elektrisch isoliert
  • Flachsteck-, Löt- und Leiteranschlüsse
  • Umfangreiche Auswahl an Befestigungsflanschen
  • Zulassung: VDE, UL, C-UL

 

H2M/33

  • Temperatur-Begrenzer
  • Einpolig öffnender Schalter (bei Temperaturanstieg), manuelle Rückschaltung
  • Schalttemperaturen wählbar von 45°C bis 180°C mit einer Auflösung von 1°C
  • Kleinste Schaltpunkttoleranz ± 3,0 K
  • Schalttemperatur werkseitig fest eingestellt
  • Schaltleistung für 10.000 Schaltzyklen:
    16 A 250 VAC (ohmsche Last)
    2,6 A 250 VAC (induktive Last)
  • Maximale Schaltkopftemperatur: 200°C
  • Befestigungsflansch elektrisch isoliert
  • Flachsteck-, Löt- und Leiteranschlüsse
  • Umfangreiche Auswahl an Befestigungsflanschen
  • Zulassung: VDE, UL, C-UL

H2/33

  • Thermostat, Temperaturregler oder Temperatur-Begrenzer
  • Einpolig öffnender oder schließender Schalter
  • Schalttemperaturen wählbar von 45°C bis 230°C mit einer Auflösung von 1°C
  • Hysterese zwischen AUS- und EIN-Schalttemperatur wählbar im Bereich von 7 K bis 70 K
  • Kleinste Schaltpunkttoleranz ± 2,5 K
  • Schalttemperatur werkseitig fest eingestellt
  • Schaltleistung für 100.000 Schaltzyklen:
    10 A 250 VAC (ohmsche Last)
    1,6 A 250 VAC (induktive Last)
  • Schaltleistung für 30.000 Schaltzyklen:
    16 A 250 VAC (ohmsche Last)
    2,6 A 250 VAC (induktive Last)
  • Maximale Schaltkopftemperatur: 230°C
  • Befestigungsflansch elektrisch isoliert
  • Flachsteck-, Löt- und Leiteranschlüsse
  • Umfangreiche Auswahl an Befestigungsflanschen
  • Zulassung: VDE, UL, C-UL

 

H2/11

  • Thermostat, Temperaturregler oder Temperatur-Begrenzer
  • Einpolig öffnender oder schließender Schalter
  • Schalttemperaturen wählbar von 0°C bis 50°C mit einer Auflösung von 1°C
  • Hysterese zwischen AUS- und EIN-Schalttemperatur wählbar im Bereich von 7 K bis 45 K
  • Kleinste Schaltpunkttoleranz ± 2,5 K
  • Schalttemperatur werkseitig fest eingestellt
  • Schaltleistung für 100.000 Schaltzyklen:
    10 A 250 VAC (ohmsche Last)
    1,6 A 250 VAC (induktive Last)
  • Schaltleitung für 10.000 Schaltzyklen:
    16 A 250 VAC (ohmsche Last)
    2,6 A 250 VAC (induktive Last)
  • Maximale Schaltkopftemperatur: 170°C
  • Befestigungsflansch elektrisch isoliert
  • Flachsteck-, Löt- und Leiteranschlüsse
  • Umfangreiche Auswahl an Befestigungsflanschen
  • Zulassung: VDE, UL, C-UL