• TU.RM

TU.RM

  • Schutz-Temperatur-Begrenzer (Typ 2B gemäß EN60 730)
  • Schalterart: einpoliger Öffner mit manueller Rückschaltung
  • Schaltleistung:
    16 A 250 VAC (ohmsche Last)
    5 A 250 VAC (induktive Last)
  • Schalttemperatur wählbar von +40°C bis +400°C
  • Schalttemperatur werkseitig fest eingestellt
  • Fühlersysteme:
    Standard-Kapillarrohrlänge 900 mm oder nach Kundenwunsch wählbar.
    Material Fühlersystem: Kupfer oder Edelstahl.
    Fühlerdurchmesser:
    Kupfer: 3,1; 4; 5; 6 oder 9,5 mm,
    Edelstahl: 3; 4; 5 oder 6 mm.
    Fühlerlängen sind wählbar in Abhängigkeit von Material, Durchmesser und Schalttemperatur.
    Unterschiedliche Isolierschlauchmaterialien (z. B. PVC oder Silikon-Glasfaser- Gewebeschlauch) für das Kapillarrohr.
  • Zeichengenehmigungen: UL